Portada del podcast

Der Pragmaticus Podcast

  • Die Gigawahlen

    28 MAY. 2024 · Die Indien-Expertin Pradnya Bivalkar über die https://www.derpragmaticus.com/r/wahlen-in-indien. Ein Podcast vom https://www.derpragmaticus.com/ Das Thema Indien ist ein multireligiöses, mulitkulturelles und multiethnisches Land. Nahendra Modi, der amtierende Premier, will etwas anderes: „Das langfristige Projekt ist, dass Indien zu einem gewissen Zeitpunkt eine relativ einheitliche indische Kultur hat, eine einheitliche indische Identität, und diese indische Identität bezieht sich auf die hinduistische Geschichte des Subkontinents, um die anderen auszuschließen.“ Das sagt Pradnya Bivalkar und erklärt im Podcast, wie es sein kann, dass Modi damit zum dritten Mal Erfolg haben wird.  Unser Gast in dieser Folge: Pradnya Bivalkar stammt aus Pune in Indien, lebt seit 2009 in Deutschland und ist Senior Project Manager an der https://www.robertboschacademy.de/de/academy in Berlin. Als https://pradnyabivalkar.com/main/professional-experience-and-expertise/research-focus-and-interest/ ist einer ihrer Forschungsschwerpunkte ein kulturwissenschaftliches Verständnis der verschiedenen Ausdrucksformen des Hindu-Nationalismus, insbesondere im Film.
    26m 35s
  • Iran - Israel, eine Einordnung

    21 MAY. 2024 · Der Iran-Experte Walter Posch über die https://www.derpragmaticus.com/r/iran-israel und die Rolle des Krieges in Gaza. Ein Podcast vom https://www.derpragmaticus.com/ Das Thema Israel, der Iran und die gesamte Region Naher Osten werden bis auf Weiteres in desaströser Prekarität verharren, so der Iranist Walter Posch. Wer einen Flächenbrand ausgehend vom Konflikt Israel und Iran erwarte, sei blind für die Gegenwart, sagt er. Denn der Flächenbrand ist bereits da: Frieden für die sei nur ausgehend von einem Frieden in Gaza und einer tragfähigen Lösung für die palästinensische Bevölkerung denkbar. Der Westen müsse sich (diesmal) auch davon verabschieden, eine Lösung zu forcieren, die seiner Hegemonie nützt: „Wenn ich eine Befriedigung zum Zwecke der Absicherung der westlichen Hegemonie versuche, wird das nicht gelingen. Globalisierung heißt auch, dass alle mitreden. Daran werden sich auch die Europäer und die Amerikaner gewöhnen wissen, und https://www.derpragmaticus.com/r/ukraine.“ Unser Gast in dieser Folge: Walter Posch ist Iranist und Islamwissenschaftler. Er forscht und lehrt am Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement der Landesverteidigungsakademie in Wien, die zum https://www.bmlv.gv.at/gehört. Einer seiner Forschungsschwerpunkte sind Untergrundbewegungen des Nahen Ostens.
    35m 4s
  • Tiere verstehen – Was die Bioakustik bisher weiß

    14 MAY. 2024 · Die Forscherin Angela Stöger über https://www.derpragmaticus.com/r/tiere-verstehen und die Chance des Menschen, sie zu verstehen. Ein Podcast vom https://www.derpragmaticus.com/ Das Thema Wenn wir die Laute der (anderen) Tiere verstehen könnten, wüssten wir dann, was sie denken? Die Kognitionsbiologin (und Bestsellerautorin) Angela Stöger nimmt Sie mit auf eine akustische Spurensuche und erklärt die Chancen und Grenzen der Bioakustik am Beispiel der Kommunikation von Elefanten.  Unser Gast in dieser Folge: Angela Stöger ist Zoologin und als Verhaltens- und Kognitionsbiologin auf die Kommunikation von Säugetieren spezialisiert. Sie gründete 2011 an ihrer Alma Mater, der Universität Wien, das https://www.mammalcommunicationlab.com/, seit 2023 eine Arbeitsgruppe des Instituts für Schallforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Die Arbeitsgruppe erforscht die lautliche Kommunikation von Afrikanischen und Asiatischen Elefanten, Geparden, Löwen, Giraffen, Bären und Afrikanischen Wildhunden. Stöger-Horwath hat bisher in zwei Büchern ihr Spezialgebiet interessierten Lesern vermittelt: https://www.brandstaetterverlag.com/buch/von-singenden-maeusen-und-quietschenden-elefanten/(gemeinsam mit Patricia McAllister-Käfer) erschien 2021; Elefanten: Ihre Weisheit, ihre Sprache und ihr soziales Miteinander 2024. Beide Bücher wurden als Wissenschaftsbuch des Jahres ausgezeichnet. Dies ist ein Podcast von https://www.derpragmaticus.com. Sie finden uns auch auf https://www.instagram.com/derpragmaticus/, https://www.facebook.com/derpragmaticus/, https://at.linkedin.com/company/derpragmaticus und https://twitter.com/derpragmaticus. https://www.derpragmaticus.com/podcast
    24m 50s
  • Ist Politik ein schmutziges Geschäft?

    7 MAY. 2024 · Der Politikberater Thomas Hofer über https://www.derpragmaticus.com/r/politik-schmutziges-geschaeft. Ein Podcast vom https://www.derpragmaticus.com/ Das Thema Wieviel müssen Politiker aushalten? Sind Korruption und Freunderlwirtschaft in der Politik „normal“? Verdienen Politiker genug? In diesem Podcast geht es um die grundlegenden Fragen, die das tägliche Geschäft des Politikerdaseins ausmachen. Thomas Hofer hat eine These: Die Fragmentierung von Gesellschaft und Medien und der zunehmend rauere Ton laden Politiker geradezu dazu ein, sich auf die Kanäle zurückzuziehen, wo es keine Kritik gibt, auf eigene Social Media- Kanäle etwa. Für https://www.derpragmaticus.com/r/scheindemokratie ist das aber fatal: „Diese Orte, wo wir als Demokratie die wesentlichen Fragen behandeln, kommen uns abhanden. Die Medien können die notwendige Kontrolle nicht mehr ausüben“, sagt Thomas Hofer.  Unser Gast in dieser Folge: Thomas Hofer ist Politikberater und Autor zahlreicher Bücher. Der studierte Kommunikationswissenschaftler und Anglist ist geschäftsführender Gesellschafter der https://hppa.at/deGmbH und begann seine Karriere als Redakteur für Innenpolitik beim Nachrichtenmagazin https://www.profil.at/. Dies ist ein Podcast von https://www.derpragmaticus.com. Sie finden uns auch auf https://www.instagram.com/derpragmaticus/, https://www.facebook.com/derpragmaticus/, https://at.linkedin.com/company/derpragmaticus und https://twitter.com/derpragmaticus. https://www.derpragmaticus.com/podcast
    27m 53s
  • Der Autokraten leichte Beute

    30 ABR. 2024 · Der Journalist Paul Lendvai über https://www.derpragmaticus.com/r/lendvai-demokratie. Ein Podcast vom https://www.derpragmaticus.com/ Das Thema Politische Systeme können schneller zusammenbrechen als man glaubt – das ist eine der Lehren, die der Publizist Paul Lendvai aus der Geschichte zieht. Was Demokratien so verwundbar macht, so Lendvai, seien die Vergesslichkeit der Bevölkerung und die Korrumpierbarkeit der Politik. Die Gefahr, die von Autokraten ausgeht, wird unterschätzt und von der Politik im Dienste des eigenen Machterhalts heruntergespielt. Lendvai sieht darin eine generelle Problematik von Demokratien, da sie anders als Autokratien niemals einfache Lösungen anbieten können. In Krisenzeiten kann ihnen das zum Verhängnis werden. Unser Gast in dieser Folge: Paul Lendvai, 1929 in Budapest geboren, ist Journalist und Autor zahlreicher Bücher zur Politik- und Zeitgeschichte. Der Osteuropa-Experte war Korrespondent für die Londoner Financial Times und österreichische, Schweizer und deutsche Zeitungen und Magazine. Er war Chefredakteur der Osteuropa-Redaktion des ORF und Intendant von Radio Österreich international, leitete das Europa-Studio des ORF und war Kolumnist des Standard. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt, und er ist der Träger des Großen Goldenen Ehrenzeichens der Republik Österreich. Zuletzt erschien https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/paul-lendvai-ueber-die-heuchelei-9783552073913-t-5243im Verlag Zsolnay (Hanser).  Dies ist ein Podcast von https://www.derpragmaticus.com. Sie finden uns auch auf https://www.instagram.com/derpragmaticus/, https://www.facebook.com/derpragmaticus/, https://at.linkedin.com/company/derpragmaticus und https://twitter.com/derpragmaticus. https://www.derpragmaticus.com/podcast
    29m 11s
  • Der imaginierte Rand Europas: Republik Moldau

    23 ABR. 2024 · Der Historiker Florian Kührer-Wielach über die https://www.derpragmaticus.com/r/moldau, Beitrittskandidat zur EU und in derselben weitgehend unbekannt. Ein Podcast vom https://www.derpragmaticus.com/ Das Thema Die Republik  Moldau kennt man wegen der Teile, die nicht zu ihr gehören wollen, Transnistrien etwa. Doch ist Moldau wirklich keine Nation? Ist Transnistrien wirklich russisch? Der Historiker Florian Kührer-Wielach erklärt in diesem Podcast, warum es diesem Land zwischen Rumänien und der Ukraine gelingt, seine multikulturelle und multiethnische Identität trotz aller Widrigkeiten zu wahren.  Unser Gast in dieser Folge: Florian Kührer-Wielach ist ein auf die Geschichte Südosteuropas spezialisierter Historiker und der Direktor des https://www.ikgs.de/. Dies ist ein Podcast von https://www.derpragmaticus.com. Sie finden uns auch auf https://www.instagram.com/derpragmaticus/, https://www.facebook.com/derpragmaticus/, https://at.linkedin.com/company/derpragmaticus und https://twitter.com/derpragmaticus. https://www.derpragmaticus.com/podcast
    35m 37s
  • Immanuel Kant: Die unabgeschlossene Aufklärung

    16 ABR. 2024 · Der Kant-Spezialist Georg Cavallar erklärt https://www.derpragmaticus.com/r/kant für die Gegenwart. Ein Podcast vom https://www.derpragmaticus.com/ Das Thema Das Wesen der Aufklärung ist Rationalität, oder? Georg Cavallar geht in dieser spannenden Einführung zu Kant über diese Sicht hinaus. Es gelingt ihm, neue Aspekte in der Philosophie Immanuel Kants sichtbar und die Kritik an Kant nachvollziehbar zu machen. Ein Podcast mit Relevanz für die Gegenwart.  Unser Gast in dieser Folge: Georg Cavallar ist Lehrer am Bundesgymnasium Wien IX und Lehrbeauftragter an der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft der Universität Wien. Er habilitierte 2003 im Fach Neuere Geschichte. Sein Buch, Kant-Führerschein für bildungshungrige Anfänger, ist derzeit noch in Vorbereitung. Mehr über Georg Cavallar erfahren Sie https://homepage.univie.ac.at/georg.cavallar/.  Dies ist ein Podcast von https://www.derpragmaticus.com. Sie finden uns auch auf https://www.instagram.com/derpragmaticus/, https://www.facebook.com/derpragmaticus/, https://at.linkedin.com/company/derpragmaticus und https://twitter.com/derpragmaticus. https://www.derpragmaticus.com/podcast
    29m 54s
  • Darf Wissenschaft aktivistisch sein?

    9 ABR. 2024 · Der Philosoph Konrad Paul Liessmann spricht sich https://www.derpragmaticus.com/r/wissenschaftaus. Auch Warnungen sollten allenfalls in der Politikberatung Platz haben. Ein Podcast vom https://www.derpragmaticus.com/ Das Thema Als Teil unseres Dossiers über die https://www.derpragmaticus.com/d/wissenschaft diskutiert Konrad Paul Liessmann im Podcast die Frage, ob politisches Engagement und Wissenschaft sich ausschließen. Er meint, ja.    Unser Gast in dieser Folge: Konrad Paul Liessmann ist Philosoph und lehrte von 1995 bis zu seiner Emeritierung 2023 an der Universität Wien. Er ist der Autor zahlreicher Bücher, darunter das zuletzt erschienene Werk Gedankenspiele über die Verantwortung (https://www.droschl.com/buch/gedankenspiele-ueber-die-verantwortung/). Liessman ist neben Barbara Bleisch Intendant des https://www.philosophicum.com/philosophicum-lech/intendanz, das in diesem Jahr unter dem Motto „Sand im Getriebe“ steht. Dies ist ein Podcast von https://www.derpragmaticus.com. Sie finden uns auch auf https://www.instagram.com/derpragmaticus/, https://www.facebook.com/derpragmaticus/, https://at.linkedin.com/company/derpragmaticus und https://twitter.com/derpragmaticus. https://www.derpragmaticus.com/podcast
    32m 14s
  • Wie Deutschland scheitert

    26 MAR. 2024 · Publizist Henryk M. Broder lässt https://www.derpragmaticus.com/r/deutschland-ampel an Deutschland. Ist Deutschland wirklich außer woke und devot nichts, wie Broder sagt? Ein Podcast vom https://www.derpragmaticus.com/ Das Thema Der wirtschaftliche Abschwung und eine Regierung, die sich ständig selbst blockiert: Deutschland scheint die erforderlichen Transformationen nicht gut zu schaffen. Henryk M. Broder hat eine ganze Liste, was (ihm) alles an Deutschland nicht passt.  Unser Gast in dieser Folge: Henryk Marcin Broder wurde 1946 in Katowice (Polen) geboren, ist Publizist und Autor zahlreicher Bestseller. Er lebt in Berlin und schreibt seit 2022 auch für den https://www.derpragmaticus.com/r/deutschland-scheinriese. Seine publizistische Karriere begann bei den https://www.welt.de/vermischtes/article123376912/Meine-wilden-Porno-Jahre.html und Konkret und führte ihn unter anderem über die Frankfurter Rundschau und Die Zeit zur Welt. Sein erstes Buch hieß Wer hat Angst vor Pornografie? (1970), seine jüngste Publikation ist https://www.perlentaucher.de/buch/henryk-m-broder-reinhard-mohr/durchs-irre-germanistan.html (2023, gemeinsam mit Reinhard Mohr). Dies ist ein Podcast von https://www.derpragmaticus.com. Sie finden uns auch auf https://www.instagram.com/derpragmaticus/, https://www.facebook.com/derpragmaticus/, https://at.linkedin.com/company/derpragmaticus und https://twitter.com/derpragmaticus. Unser nächster Podcast erscheint in unserer Reihe https://www.derpragmaticus.com/r/tee-geschichteam 2. April 2024 zum Thema Fett!. In macht Hunger geht es um die https://www.derpragmaticus.com/r/essen-politik.  https://www.derpragmaticus.com/podcast
    20m 33s
  • Mars, neue Heimat

    12 MAR. 2024 · Der Astrophysiker Gernot Grömer erklärt, https://www.derpragmaticus.com/r/mars-besiedlung. Ein Podcast vom https://www.derpragmaticus.com/ Das Thema In sogenannten Analog-Missionen wird die Besiedlung vin Mars und Mond geübt. Im März 2024 sind die Erd-Astronauten in Armenien, wo die Bedingungen einer Basisstation auf dem Mars simuliert werden. Gernot Grömer ist überzeugt, dass es für die nächsten Generationen ganz normal sein wird, Siedlungen auf dem Mond als kleine helle Flecken zu sehen. Unser Gast in dieser Folge: Gernot Grömer stammt aus Oberösterreich (St. Florian), ist aber spätestens seit seinen Studien der Astrophysik und Astrobiologie ebenso im Weltraum zuhause. Er ist Mitbegründer und seit 2012 Direktor des Österreichischen Weltraum Forums (ÖWF) und mit 14 Missionen ein erfahrener https://oewf.org/. Seit 2018 moderiert Grömer die Sendung P.M. Wissen auf https://www.servustv.com/mediathek/p/wissen/120981/?gad_source=1&gclid=CjwKCAiAopuvBhBCEiwAm8jaMWVBUbeY4_WP9DB2moX8-xqSimArxGS0VI7n3fBPcPFtGbo4aqimUhoCRvkQAvD_BwE. Dies ist ein Podcast von https://www.derpragmaticus.com. Sie finden uns auch auf https://www.instagram.com/derpragmaticus/, https://www.facebook.com/derpragmaticus/, https://at.linkedin.com/company/derpragmaticus und https://twitter.com/derpragmaticus. Unser nächster Podcast erscheint in unserer Reihe https://www.derpragmaticus.com/r/ekel-geschichteam 19. März 2024 zum Thema Tea Time. In macht Hunger geht es um die https://www.derpragmaticus.com/r/essen-politik. https://www.derpragmaticus.com/podcast
    24m 22s
Unabhängige Experten besprechen die großen Fragen unserer Zeit. Unverfälscht. Im Originalton.
Contactos
Información

Parece que no tienes ningún episodio activo

Echa un ojo al catálogo de Spreaker para descubrir nuevos contenidos.

Actual

Parece que no tienes ningún episodio en cola

Echa un ojo al catálogo de Spreaker para descubrir nuevos contenidos.

Siguiente

Portada del episodio Portada del episodio

Cuánto silencio hay aquí...

¡Es hora de descubrir nuevos episodios!

Descubre
Tu librería
Busca